10 locations

Pauke // Limes // Namenlos // Innovation Waschsalon // Lutherkirche  // Rheinbühne // Fabrik45  // The Dubliners // Brückenforum // Carpe Noctem

Pauke -LIFE –

Die Bonner Newcomerszene hat eine Menge zu bieten und ist so vielfältig wie die perfekte Pralinenschachtel: Für jedenGeschmack ist was dabei und der Überraschungseffekt ist den Künstlern sicher! Höchste Zeit, dem Bonner Nachwuchs eine weitere Bühne zu geben! Im Rahmen des Bonnfestivals präsentiert die PAUKE Bonn in Kooperation mit der Jugendkulturplattform die musikstation ein buntes Programm aus Musik und Comedy – also allem, was das Herz am Wochenende begehrt: Großartige Musik und erfrischende Comedians, die die Lachmuskeln herausfordern. Mit dabei sind das Singer-Songwriter-Duo „Wandering Souls“ und die inzwischen landesweit tourenden „PAUL WEBER“. Beim Thema Bauchmuskelkater setzen wir in diesem Jahr auf Frauenpower: Hier sorgen Larissa Magnus und Christin Jugsch dafür, dass allen Besucher*innen der Abend noch lange im Gedächtnis bleibt.
Adresse:
Endenicher Straße 43
53115 Bonn
Veranstalter /Titel:
PAUKE Bonn und die musikstation / Kleiner Muck Live // Konzertabend mit Musik und Comedy

Zeitplan:

Runde 1 ab 19:00// Pause 30 min // Runde 2 ab 20:30 Uhr
Pauke StarterTicket kaufen

Limes / Disentertainment

So ein Karaoke gabs noch nie. Im Rahmen des Bonn Festival bietet die Kopfnuss Lesebühne Bonn ein Karaoke-Special an: Ganz wie beim klassischen Karaoke braucht ihr nur ein klein wenig Mut. Wir haben eine riesige Auswahl der schrägsten und schönsten Texte, aus denen jede/r BesucherIn lesen kann: von politischen Reden über Gebrauchsanweisungen, Tagebücher, Kinderbücher, Google-Übersetzungen und und und…. Natürlich gibt’s auch kleine Preise für die mutigen Leser! Der Käptn nimmt euch dabei an die Hand und begleitet euch durch den Abend. Ein Ticket, alle Möglichkeiten.
Adresse:
Theaterstraße 2
53111 Bonn
Veranstalter / Titel:
Kopfnuss Lesebühne Karaoke Editiondy

Zeitplan:
Beginn 19 Uhr // Programm dauert 10 min, danach 5 min Pause // Ende gegen 22:00 Uhr

Limes StarterTicket kaufen

Namenlos

I N G E B O R G und das Namenlos präsentieren euch dieses Mal das Carousel of queers!
“Life is a carousel. It goes up an down. All you gotta do is just stay on.”
Wir haben drei fabulöse KünstlerInnen am Start – Eddie Cheeks, Fabio Nolting aka Fabolous Fabienne und Loreley Rivers, die euch auf eine bunte, laute und schrille Reise durch die Jahrzehnte mitnehmen. Es wird gesungen, getanzt und gelacht!
Adresse:
Bornheimer Straße 20-22
53111 Bonn
Veranstalter / Titel:
Namenlos, Kiwi Live-Performance
Zeitplan:
1. Auftritt von 19:30 Uhr bis 20:05 Uhr
2. Auftritt von 20:35 Uhr bis 21:10 Uhr
3. Auftritt von 21:40 Uhr bis 22:15 Uhr
Namenlos StarterTicket kaufen

INOVATIONPOINT “WASCHSALON”

Im regen Schatten raumverwandelnder Lichtinstallation ereignet sich in einer kleinen Location mit Salon-Atmosphäre, der wundersame Fluss von verdichteten Literatur-Acts, musischen Live-Interventionen und konzeptuellen Art-, Media- & eventuellen Tanz-Acts als Gesamtkunstwerk, live gesteuert von Dr. Leon Tsvasman. Die offenen Netzwerke KUNSTFLOW Friends & MakersCommunity und KUNSTFLOW-Akademie auf Facebook werden sowohl von KUNSTFLOW-Klassikern als auch von zahlreichen Fans mitgetragen. Bis jetzt lebt KUNSTFLOW jenseits von Geld und Wirtschaft von reiner Selbstregulation, dem von seinem Urheber entdeckten infosomatischen Zusammenspiel von Aufmerksamkeit und Potenzialität.
Adresse:
Kaiserstraße 1b
53115 Bonn
Veranstalter / Titel:
Kunstflow Fusion & Flow-In

Zeitplan:
ab 19:30 Flow-in // 20:00 Kunstflow mit Highlights // ab 22:00 Flow-out

Waschsalon StarterTicket kaufen

“Lutherkirche“ Kurfürstenstraße

ACHTUNG – NEUER VERANSTALTUNGSORT

Ermekeilinitiative e.V. präsentiert:Doppelkonzert mit Clara Clasen und Simon & Ingo.
Clara Clasen ist die Gründerin einer kleinen, aber energischen Acoustic-Rock-Manufaktur mit Sitz in Bonn. Ihre Arbeit zeichnet sich durch ihren effektvoll variablen Gesang und ihre starke Stimme sowie durch ihr spannungsvolles Songwriting aus, das mit Einflüssen aus Blues, Punk und Pop spielt. Die Bonner Liedermacher-Rap-Crew Simon & Ingo schreiben Songs mit Gitarre, Gesang und Rap, die sich zwischen Humor und Ernsthaftigkeit nicht entscheiden wollen. Es geht um die Jobsuche nach dem Studium und das Ablehnen von Bewerbungsabsagen. Oder auch um langsames Internet, das Bienensterben, und die Re-Politisierung der Gesellschaft.
Adresse:
Lutherkirche Kurfürstenstr. 20B in 53115 Bonn
Veranstalter / Titel:
Doppel Konzert Clara Clasen und Simon & Ingo

Zeitplan:
Runde 1 ab: 18:30 Uhr // Pause // Runde 2 ab: 2015 Uhr

Ermelkeil StarterTicket kaufen

Rheinbühne

Die veranstaltung muss leider kurzfristig wegen einem wasserschaden abgesagt werden

Pure Imagination meets beaTrix! Zwei großartige Musikprojekte verschmelzen für einem Abend zu einem außergewöhnlichen experimentellen und verzaubernden Gesamtkunstwerk. beaTrix: Was passiert wenn sich einer der besten deutschen Beatboxer und ein musikalisches Multitalent zusammen auf eine musikalische Reise begeben? Ausgestattet mit Loopstations, Piano, Synthies und Saxophon nehmen Timo Schnepf & Jacob Medrea aka beaTrix ihr Publikum mit auf eine Offroad-Human-Beatbox-Live-Erfahrung. Dabei ist nie klar, was als Nächstes passieren wird. Musikgenres werden im vier sechstel Takt durchimprovisiert. Kylie Minogue singt auf Beats von Kool and the Gang, Benjamin Blümchen wird gedubstept und der kleine grüne Kaktus kommt im Trap-Remix daher.
Pure Imagination ist ein Straßen- und Loopkünstler aus Köln. Er verwebt Melodien und Rhythmen mit seiner Gitarre, Didgeridoo und einer Loopstation zu psychedelischen Kompositionen. Zur Straßenkunst wurde er 2014 von den Künstlern Südspaniens inspiriert und reist seitdem durch die weite Welt. Pure Imagination betritt die Bühne und entlockt seinen Instrumenten krasse, schöne, verzaubernde, manchmal schräge Töne. Was für sich genommen schon besonders ist, wird durch den Einsatz einer Loopstation auf die Spitze getrieben. Durch das Übereinanderlegen und Wiederholen verschiedener Rhythmen entwickelt sich ein psychedelischer Sound, der gerade durch die Klänge des Didgeridoos besonders intensiv wirkt und das Publikum von den Stühlen reißt.
Adresse:
Rheinbühne Oxfordstrasse 20 -22
53111 Bonn
Veranstalter / Titel:
„LoopLoop!“ Musik auf der RheinBühne

Zeitplan:
1. Runde von 19:30 Uhr bis 20:10 Uhr 2. Runde 20:40 – 21:20 Uhr 3.Runde 22:00 – 22:40 Uhr

Rheinbühe StarterTicket kaufen

Fabrik45

Stagnation ist ein Fremdwort für Julia Hülsmann, die zu Deutschlands bekanntesten und erfolgreichsten Jazzpianistinnen gehört. Mit ihrem Trio, welches in den letzten 17 Jahren des Bestehens nicht nur einen gemeinsamen Atem gefunden hat, sondern ganz nebenbei auch den zeitgenössischen Jazz des Landes geprägt hat mit seinem essentiellen und herrlich offenen Stil, tourt sie buchstäblich rund um die Welt und das Jahr für Jahr. Nachdem die Pianistin immer wieder das Trio erweitert hatte um Instrumentalisten oder Sänger, war es an der Zeit zum Ursprung zurückzukehren und die vielen gemeinsamen Reisen zu verarbeiten. Die Fabrik45 präsentiert eines der seltenen Solokonzerte der gebürtigen Bonnerin, die mit ihrer Familie in Berlin lebt. „Fern jeglicher Innerlichkeitsduselei erblühen hinreißende Sounds und Tonfolgen in einem magischen Spannungsfeld von schlichter Nüchternheit und trunkenem Schwärmen“ schrieb RONDO und DIE ZEIT stellt fest: Kommunizieren durch Zuhören, Fülle durch Reduktion, das ist das Geheimnis, das Julia Hülsmann aus den verschiedensten Anregungen auf ihre Musik überträgt. Ein exklusives Konzerterlebnis!
Super Support für Julia Hülsmann sind die fantastischen  Shonny & El hijo del Búho an diesem Tage in der Fabrik45. Das wird ein grossartiger Abend.
Adresse:
Hochstadenring 45
53111 Bonn
Veranstalter / Titel:
Fabrik45 und Popmotor präsentieren Blaupause !

Zeitplan:
Beginn 19:30 Uhr – 20:30 Uhr / Pause 2. Runde Beginn 21:00 Uhr . 22:00 Uhr

Fabrik45 StarterTicket kaufen
Shonny_El_hijo_del_Búho Bonn Festival

Dubliners

Indianageflüster machen das, was sie am besten können: Rap mit Post-Hardcore Einflüssen -unerwartet bissig, niemals weinerlich.
Sowas wie Indierap eben, variantenreich arrangiert und effektvoll inszeniert. Indianageflüster verpacken die Themen und Fragen einer Generation, in der es allen zu gut geht und Probleme nicht greifbar scheinen. So thematisieren sie mit wortgewandtem Rap die Dinge und Probleme des Kosmos um sie herum, wie das Scheitern und das Wachsen daran. Untermalt von handgemachten Instrumentals, die zwischen progressiv drückendem und sphärischem Ambiente wechseln. Plus sahniges Cello.  Sonderbare Combo aber manchmal entstehen Dinge eben einfach weil sie entstehen müssen.
Support: Stunde2 Deutscher Pop – neu, ehrlich und tanzbar. Mit Texten über das Leben – wie es ist, wie es sein könnte oder wie es mal war. Reduziert auf das Wesentliche. Das sind Stunde2. Robin Krings (Gesang, Gitarre), Chris Lorber (Bass, Klavier, Gesang) und Kevin Redvai (Schlagzeug). Aufgewachsen zwischen Musik und Kunst, in der beschaulichen Kleinstadt Hennef, stets mit dem Blick über den Großstadtrand. Bescheiden und mit einem Hauch von Größenwahn wollen sie die großen Bühnen des Landes bespielen. Und daran arbeiten die Drei gerade. Im Studio entsteht gerade das erste Album: Analog, handgemacht und authentisch. Und in der Zwischenzeit wird live gespielt. So viel und so oft es geht. Auch mal unplugged, wenn es grade keine Steckdose gibt. Einfach machen – Hauptsache auf der Bühne stehen und ein bisschen die Welt verändern.
Adresse:
Maxstraße 18-20
53111 Bonn

Veranstalter / Titel:

Popmotor

Zeitplan:
Beginn 19:30 Uhr – 21:00 Uhr / Pause 2. Runde Beginn 21:15 Uhr . 22:30 Uhr

Dubliners StarterTicket kaufen

Brückenforum

TIME after TIME – die Kult-Partyreihe ais dem ‘Untergrund’ !! DIE MUSIK IM UHRZEIGERSINN! Uhrzeit / Musik / Specials – 22 – 23 Uhr = 60s / Blumen – 23 – 00 Uhr = 70s / Peace Stempel – 00 – 01 Uhr = 80s / Center Shocks – 01 – 02 Uhr = 90er / Feuerzeuge – 02 – 03 Uhr = 2000er / Atzen Brillen – 03 – 04 Uhr = Charts und danach… BEST of ALL! DJ Manu Pop (bis vor Kurzem Resident aus dem ‘Sofa’ mit diversen Partyreihen) führt dich im Stundentakt durch die musikalische Welt der letzten Dekaden! Angefangen um Punkt 22 Uhr mit den 60’s, steuert Captain Manu Pop den Zeitmaschinen-Zug Jahrzehnt für Jahrzehnt durchs Brückenforum bis in die Gegenwart, in der wir dann um exakt 3Uhr ankommen und somit im Finale uns und das ‘Hier und Jetzt’ feiern, ‘bis die Wolken wieder lila sind’! Zu jeder vollen Stunde (also zum Wechsel des Jahrzehnts) gibt’s ein Special (s.o.), welches einen direkten Bezug zur darauffolgenden Decade hat. Es wird legendär!
Adresse:
Friedrich-Breuer-Str. 17
Bonn

Veranstalter / Titel:

Time after Time

Zeitplan:
BEGINN 22:00 Uhr – 4:00 Uhr

Brückenforum ist Late art ticket bzw jedes Starterbändchen

Carpe Noctem

Das BonnPop Festival verwandelt das Carpe Noctem – welches für gewöhn- lich den Mittelpunkt der Bonner Clubszene darstellt – am 28.09.2019 zur Stätte eines rheinischen Rocks/Pop Konzertes. Planschemalöör verkörpern mit ihrem „Surfpop of kölsch“ eine gelungene Mischung aus rheinischer Hei- matsmusik und Pop. In den vergangenen Monaten durften sie bereits als Vorband von Cat Ballou und Kasalla auftreten und betreten die Bühne nun auch selbst als Headliner. Unterstützt werden sie von den beiden lokalen Deutsch-Rock-Pop Bands Heldenviertel und Lampenschirm, die Bonn bereits seit einigen Jahren musikalisch verzücken.
Adresse:
Wesselstraße 5
53111 Bonn

Veranstalter / Titel:

Forisk Entertainment

Zeitplan:
19.00 Uhr Einlass
20.00 – 20.30 Uhr Lampenschirm
20.40 – 21.15 Uhr Heldenviertel
21.30 – 22.30 Uhr Planschemalöör
22.30 Uhr Ende

Carpe Noctem StarterTicket kaufen
Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google